Veranstaltungsarchiv

08
Mai

Sonntagsführung: Sachsens First Lady des 15. Jh. – Kurfürstin Margaretha von Österreich

Margaretha wurde in Innsbruck geboren. Jung heiratete sie den sächsischen Kurfürsten Friedrich II. (den Sanftmütigen), einen der mächtigsten Fürsten des Reiches. Als sie 1486 stirbt, findet sie ihre letzte Ruhestätte in Altenburg. Aber wie verläuft ihr Leben? Soviel sei verraten: 1455 wurden zwei ihrer Söhne aus dem Schloss geraubt. Im Rahmen der Führung begeben wir uns auf Spurensuche und folgen ihrem spannenden Lebenslauf.

Beatrix Weinhold- Haucke, Museumsassistentin

 

Sonntag 14:00 Museum

01
Mai

Sonntagsführung: Von der Sonnen- bis zur Räderuhr

Von der Sonnen- bis zur  Räderuhr – Eine Zeitreise in die Uhrengeschichte

Es führt sie Dirk Sparborth, Uhrmachermeister

 

Sonntag 14:00 Museum

29
Apr

Kaffeekränzchen - Veranstaltungsreihe für ältere Museumsfreunde (Kopie)

Kaffeekränzchen im Schlossmuseum

Veranstaltungsreihe für ältere Museumsfreunde

Thema: Der neue Schlossorganist Herr Daniel Beilschmidt stellt sich vor

Karten zu 8,- € im Vorverkauf ab Dienstag, 19. April 2022, 11 Uhr an der Museumskasse. Restkartennachfrage ab 11.30 Uhr unter 03447/512717

Freitag 14:00 Bachsaal

27
Apr

Vortrag: Vortragsreihe der Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes zu Altenburg e.V.

Gemeinschaftsveranstaltung der Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes und des Schloss- und Spielkartenmuseums

Thema: Sterbemünzen der Altenburger Herzöge 1603 - 1672

Referent: Andreas Adler

Eintritt: frei

Mittwoch 19:00 Bachsaal

24
Apr

Sonntagsführung: Kulturgut Brettspiel - Warum spielen mehr ist als nur Zeitvertreib!

Sonntagsführung: Kulturgut Brettspiel - Warum spielen mehr ist als nur Zeitvertreib!

Die Führung gibt einen Einblick in die Geschichte des Brettspiels von seinen Ursprüngen bis hin zu einer modernen Alltagspraxis und Ihren Einfluss auf unsere Kultur. Wussten Sie z.B., dass in Altenburg nicht nur Kartenspiele, sondern auch eine Vielzahl an Brettspiele produziert werden?

Es führt sie Toni Krause  

 

Sonntag 14:00 Museum