Veranstaltungskalender

Es gibt keine Events in diesem Monat.

Jeden Freitag Drucktag für Praktiker: Mit vorhandenen Druckplatten an der Presse durchstarten

Angebot für Praktiker

Wollten Sie schon einmal richtige Druckerschwärze schnuppern oder an den Händen kleben haben? Dann gehen Sie doch bei unseren Kartendruckermeistern in die Lehre. Tauchen Sie in die Geschichte des Druckerhandwerks ein und lernen Sie, Spielkarten selber zu drucken.

  • Kurzer Einblick in das Spielkartenmuseum
  • Vorstellung der Druckwerkstatt
  • Erstellen eines Hochdrucks

Freitags 14:00 und 15:00 Uhr

Ca. 60 Min., 5,00 € pro Person / ohne Anmeldung/ max. 20 Personen

Von Schneewittchen bis König Drosselbart: Märchenrätsel 07.02.-12.03.2023

Schon von weitem ist er zu sehen: ein überdimensionaler Zopf am Haupteingang zum Schlossmuseum. Das ist ein untrügliches Zeichen, das Märchenrätsel zur Faschings- und Ferienzeit beginnt. In der Ausstellung in der dritten Etage sind märchenhafte Szenen aufgebaut, die es zuzuordnen gilt. Dabei stehen diese in unmittelbarer Beziehung zu den Exponaten, den Gemälden oder den Festsälen im Schloss.
Also, kleine und große Besucher aufgepasst. Schnappt Euch das Klemmbrett mit dem Rätselblatt und ordnet den Gegenständen das Märchen zu. Nach dem Rundgang werft Ihr den ausgefüllten Bogen in die Sammelbox. Nach dem 12.03.2023 werden aus den richtigen Antworten die Gewinner von Brett - und Kartenspielen gezogen.
Das Märchenrätsel (07.02.-12.03.2023) kann während der Öffnungszeit des Schlossmuseums, Dienstag bis Sonntag von 9:30 – 17:00 Uhr, bei einem Museumsrundgang von Besuchern zwischen 5 und 95 Jahren entschlüsselt werden.
Viel Spaß beim Rätseln und dem Nachlesen der Märchen wünschen die Museumsmitarbeiter.

G. Heinicke
Schloss- und Spielkartenmuseum
KAG Altenburger Museen