Veranstaltungsarchiv

28
Okt

Themenführung: Die Rüstkammer im Altenburger Schloss

Aufgrund der Schutz- und Verteidigungsfunktion ist davon auszugehen das in Burg und Schloss Altenburg von jeher Waffen und Kriegsgerät aufbewahrt wurden. Anfänglich handelte es sich hierbei um Waffenkammern für das militärische Personal der Wehranlage. Über die Jahrhunderte änderte sich die Waffentechnik und neues Kriegsgerät wurde angeschafft. Viele nun veraltete Waffen wurden aufgrund ihrer Tradition oder handwerklichen Besonderheit aufbewahrt, ebenso verfuhr man mit diversen nicht militärischen Gegenständen.
So entstand im heutigen Residenzschloss Altenburg ein Fundus an Gegenständen der heute unter dem Begriff  „Rüst- und Antiquitätenkammer“ zusammengefasst wird.

Der Sammlungsgebietsleiter Florian Voß gibt ihnen einen Einblick in diese faszinierende Sammlung und ihre Geschichte.

Sonntag 14:00

24
Okt

Vortrag: Geschichts- und Altertumsforschende Gesellschaft des Osterlandes, Thema folgt

Vortrag: n.n.
Referent: n.n.
Veranstalter: Geschichts- und Altertumsforschende Gesellschaft des
Osterlandes zu Altenburg e.V. & Schloss- und Kulturbetrieb
Eintritt: frei

Mittwoch 19:00 Bachsaal

21
Okt

Themenführung: Oma, Opa, Enkelzeit: Als Ritter Kunz von Kauffungen die Prinzen raubte…!

Themenführung mit Gabriele Heinicke.

Sonntag 14:00

20
Okt

Konzert: Harfenduo Laura Oetzel & Daniel Mattelé

Konzert: Harfenduo Laura Oetzel & Daniel Mattelé
Eintritt: n.n.

Samstag 17:00 Bachsaal

18
Okt

Kaffeekränzchen - Veranstaltungsreihe für ältere Museumsfreunde

Kaffeekränzchen im Schlossmuseum

Veranstaltungsreihe für ältere Museumsfreunde

Thema: Zurück im Altenburger Schloss

Termine: Donnerstag, 18. Oktober, Freitag, 19. Oktober 2018, jeweils 14 Uhr

Kartenvorverkauf: Dienstag 16. 10., ab 11 Uhr an der Museumskasse,

Restkartennachfrage ab 11.30 Uhr Tel. 03447/512717

Donnerstag 18.10.2018 14:00 - 19.10.2018 14:00 Bachsaal